Zum Programm Kontakt Deutsch Italiano

Donnerstag, 02. März 2017

Dienstag, 14. Februar 2017

Ein Valentins-Abend unterm Sternenhimmel

Am romantischsten Tag des Jahres bietet das Planetarium Südtirol für alle Verliebten einen besonderen Abend in Gummer.

Nach einem Arunda-Sektempfang inkl. köstlicher Brötchen, zeigt David Gruber unter der Kuppel des Planetariums die romantische Seite des Weltalls und der Sternbilder.

Anschließend können Sie auf dem Dorfplatz in Gummer durch zwei kleine Teleskope den echten Sternenhimmel bewundern.

Datum: Am Dienstag, 14. Februar um 20:00 Uhr (in deutscher Sprache) und um 20:30 Uhr in italienischer Sprach. Dauer der Vorführung im Planetarium:...

Montag, 13. Februar 2017

Südtiroler Astrophysiker gewinnt Planetariums-Wettbewerb

Ein Südtiroler gewinnt den von der Internationalen Planetariums-Gesellschaft ausgeschriebenen Wettbewerb „A week in the US“. Dr. David Gruber vom Planetarium Südtirol in Gummer überzeugt internationale Fachjury mit seinen ausgearbeiteten astronomischen Unterrichtseinheiten, die er im August im Planetarium in Casper, Wyoming präsentieren wird.

Die Internationale Planetariums-Gesellschaft (International Planetarium Society, IPS) hat vor kurzem die Gewinner des ersten „A Week in the United States - Eine Woche in den Vereinigten Staaten“ - Wettbewerbs bekannt gegeben, der für Planetariums-Mitarbeiter aus der ganzen...

Freitag, 10. Februar 2017

Halbschatten Mondfinsternis

In der Nacht von Freitag 10. Februar auf Samstag 11. Februar wird am Himmel über Mitteleuropa eine Halbschattenmondfinsternis zu sehen sein. Wie der Name suggeriert, schiebt sich der Mond um 23:32 Uhr MEZ dabei in den sogenannten Halbschattenkegel der Erde, den er um 3:55 Uhr frühmorgens wieder verlässt.

Leider ist eine derartige Halbschattenfinsternis visuell nur schwer zu beobachten, da die Abdunkelung kaum zu erkennen ist. Der nördliche Rand des Mondes sollte zum Finsternis-Maximum (gegen 1:40 Uhr MEZ) in aschgrauem,...

Donnerstag, 02. Februar 2017

Kobolde der Nacht: Fledermaus-Workshop

Nach der Premiere von "Ein Sternbild für Flappi" am Samstag, 4. Februar, wird es um 14:30 Uhr im Planetarium Südtirol einen eigenen Fledermaus-Workshop für Kinder geben.

In "Kobolde der Nacht" lernen die Kinder, wie Fledermäuse jagen und warum sie ganz anders als Vögel fliegen. Zusammen mit dem Zoologen Romano Kohlmayer, der Fledermäuse seit mehr als 15 Jahren untersucht, lernen die Kleinforscher viel Neues aus der Welt dieser nachtaktiven und scheuen Tieren.

Eine Anmeldung ist erforderlich!
Der Unkostenbeitrag...

Dienstag, 03. Januar 2017

Space Camp Südtirol.

Zusammen mit dem Jugenddienst Bozen Land organisiert das Planetarium Südtirol heuer zum ersten Mal das Space Camp Südtirol.
 
Anmeldungen: ab 3. Februar über jugendsommer.com

Zielgruppe: 3. Klasse Grundschule – 1. Klasse Mittelschule, des gesamten Einzugsgebietes des Jugenddienstes Bozen-Land.

Wochen: So. 30.07. – Fr. 04.08.2017 

Zeiten: Das Programm dauert durchgehend vom Sonntag bis Freitag inklusive Übernachtungen vor Ort. 

Ort: Sternendorf Gummer, Übernachtung in der Turnhalle der Grundschule Gummer. Eine Nacht in Zelten unterm Sternenhimmel darf...

06. Dezember - 24. Dezember 2016

03. Dezember - 10. Dezember 2016

Der Sternenhimmel überm Karersee

Am Samstag, 3. Dezember und Samstag, 10. Dezember jeweils von 17 bis 18:30 Uhr können Sie mit zwei Astronomen des Planetarium Südtirol den bestirnten Winterhimmel unter einer fantastischen Kulisse beobachten. Über dem Karer See und dem Latemar können Sie unter fachkundiger Leitung ein paar Sternbilder auffinden, zwei Planeten entdecken und die Krater auf dem Mond mittels einen kleinen Teleskops beobachten. Mit etwas Glück ist vielleicht sogar die ein oder andere Sternschnuppe dabei.


BEI SCHLECHTEM WETTER ENTFÄLLT DIE VERANSTALTUNG....

01. November - 30. November 2016

Der Sternenhimmel im November

Sterne:

Im Süden gesellen sich nun zu den bereits vorher gut erkennbaren Herbstbildern Pegasus und Andromeda, die beiden Sternbilder Widder und Perseus dazu. Diese vier dominieren im November den Abendhimmel.

Nur lichtschwach zu erkennen sind nun auch die beiden Tierkreisbilder Fische und Wassermann. 

Interessant ist dabei der Stern Fomalhaut im Sternbild südlicher Fisch, welches unterhalb des Wassermanns liegt. Sein Name stammt, wie viele andere Sternennamen auch, aus dem Arabischen und bedeutet „Maul des Wals“. Er leuchtet in einem weiß-bläulichen...

Montag, 24. Oktober 2016

Queen Heaven - The Original

Auch in diesem Jahr wird das Planetarium Südtirol eine Premiere im Rahmen des Steinegg Live Festivals präsentieren. Unter der Kuppel lautet das Motto "The Show must go on!“

Gefeiert wird im Planetarium Südtirol die Wiederauferstehung der »Könige des Rock«! Die unglaubliche Aura der Band, die Kreativität ihrer Texte, die gewaltige Power ihrer Konzerte – all das spiegelt sich in dieser furiosen Musikshow wieder.

Unter der Kuppel des Planetarium Südtirol erleben Sie am 24. Oktober um 18:30 Uhr und...

Donnerstag, 06. Oktober 2016

Whisky unterm Sternenhimmel

Kosmische Whisky Verkostung im Planetarium Südtirol 


Am Donnerstag, 6. Oktober um 20:00 Uhr bescheren Ihnen das Planetarium Südtirol und die Destillerie PUNI aus Glurns einen besonderen Abend im Planetarium Südtirol:

Zunächst wird um 20:00 Uhr Astrophysiker Dr. David Gruber unter der Sternenkuppel des Planetariums den kurzweiligen Sondervortrag “Sternhagelvoll - Alkohol im Weltall” halten. So erfährt man, dass Kometen der ideale Ort sind eine Cocktailparty abzuhalten, dass Astronauten sechzehn Mal am Tag ein Feierabendbier trinken können und dass Sterne eigentlich...

01. Oktober - 30. Oktober 2016

Sternenhimmel Oktober

Eine Sternenkarte ist dieser E-Mail beigefügt, die den Sternenhimmel über Gummer am 15.10.2016 um 22 Uhr zeigt.

Sternkarten werden nicht wie eine Landkarte von oben, sondern, wie der Himmel, von unten betrachtet. Halten Sie die Karte so vor sich, dass die Markierung der Himmelsrichtung, in die Sie schauen, auf der Karte nach unten zeigt. Auf diese Weise kann man die Himmelsrichtungen auf der Karte mit denen am Himmel zur Deckung bringen und Sie auf der Karte die Sternbilder, die...

Freitag, 30. September 2016

Lange Nacht der Forschung

Am Freitag, 30. September findet zwischen 17 und 24 Uhr wieder die Lange Nacht der Forschung (LUNA) in Bozen statt. Das Planetarium Südtirol nimmt in diesem Jahr - zusammen mit dem Projektpartner spherea3D - daran teil.

Wir werden dabei mittels spezieller Ausrüstung über die Dolomiten und zu weit entfernten Sternen fliegen, ohne den Raum verlassen zu müssen… klingt schwierig, aber die „virtuelle Realität“ macht’s möglich! Komm und tauch ein in verschiedene Situationen, flieg mit uns durch das...

Samstag, 13. August 2016

Sternschnuppen im Planetarium Südtirol

Das Planetarium Südtirol lädt am Samstag, 13. August 2016 zur „Nacht der offenen Tür“. 


Jedes Jahr, Mitte August, kreuzt die Erde eine Kometenstaubwolke auf ihrer Bahn um die Sonne. Diese kleinen Staubteilchen treffen mit hoher Geschwindigkeit auf die Erdatmosphäre und bringen diese zum Leuchten: Ein besonders auffälliger und starker Sternschnuppenschauer ist die Folge. Diese so genannten "Perseiden" oder "Tränen des Laurentius", sind ein sich jedes Jahr wiederholendes faszinierendes Naturphänomen was den August, auch aufgrund seiner lauen Sommernächte, zum Sternschnuppen-Monat schlechthin...

Mittwoch, 10. August 2016

Der Sternenhimmel im Geoparc Bletterbach

Am Mittwoch, 10. August um 20 Uhr findet am Panoramapunkt des Geoparc Bletterbach eine nächtliche Beobachtung des Sternenhimmels unter dem Motto "Ausblick in die Vergangenheit" statt. Treffpunkt ist das Besucherzentrum, wo Sie gemeinsam mit dem Astronomen David Gruber zum Panoramapunkt wandern.

Dort können Sie mittels zweier Teleskope unter anderem den zunehmenden Mond inklusive Krater, die Planeten Saturn und Mars und einige der schönsten Sternbilder beobachten. Mit ein wenig Glück sausen sogar ein paar Sternschnuppen vorbei.

Bei schlechtem...

10. Juli - 31. August 2016

Briefmarkenausstellung zum Thema Tierkreiszeichen

Vom 10. Juli bis einschließlich 31. August können die Besucher im Foyer des Planetarium Südtirol eine kostenlose Briefmarkenausstellung zum Thema Tierkreis bewundern, die einzigartige Briefmarken aus den letzten Jahrzehnten zeigt.

Bestaunen Sie fantasievolle und farbenfrohe Briefmarken und erleben Sie die Faszination Tierkreis.

An dieser Stelle bedanken wir uns außerdem beim Sammler Nicola Cont aus Bozen, in dessen Besitz sich die Sammlung befindet....

Dienstag, 05. Juli 2016

Astronomische Fachtagung im Sternendorf Gummer.

Sternenforscher aus dem In- und Ausland zu Besuch im Planetarium Südtirol.

Von Sonntag 3. Juli bis Freitag, 8. Juli findet heuer zum ersten Mal in Südtirol der „Alpine Cosmology Workshop“ statt. Das Konzept dieser astronomischen Fachtagung ist es nach diversen Wanderungen und Klettersteigen tagsüber, am Nachmittag in alpinen Schutzhütten über aktuelle Forschungsergebnisse aus theoretischer Kosmologie, Galaxienevolution und Schwarzen Löchern zu berichten. Um die zwanzig Astrophysiker und Astrophysikerinnen aus Litauen, Finnland, Frankreich, Spanien, Deutschland, Österreich und Italien haben sich für...

Samstag, 02. Juli 2016

JAZZtronomy

Das Südtiroler Jazzfestival unter den Sternen des Planetariums

„Die Sonne tönt nach alter Weise in Brudersphären Wettgesang, und ihre vorgeschriebene Reise vollendet sie mit Donnergang“, lässt Johann Wolfgang Goethe den Erzengel Raphael in seinem „Faust“ sagen. „Denken Sie sich, dass das Universum zu tönen und zu klingen beginnt. Es sind nicht mehr menschliche Stimmen, sondern Planeten und Sonnen, welche kreisen“, schreibt Gustav Mahler. Astronomie und Musik? Das gehört schon seit der Antike zusammen. Von Pythagoras bis Kepler waren Astronomen...

01. Juli - 01. September 2016

Sterne erleben – Planeten erwandern – Natur genießen

Unter diesem Motto erwartet alle Interessierten jeweils Freitags in den Sommermonaten Juli und August ein ganz besonderer Tag im Sternendorf in Gummer.

Der Sternen-Tag beginnt um 10:00 Uhr mit einer Vorführung “Der Sternenhimmel über Südtirol” im Planetarium Südtirol. Anschließend wandern Sie entlang des “Weges der Sterne” unter fachkundiger Aufsicht der zwei Astronomen Dr. Gruber und Dr. Ciprari zur Sternwarte “Max Valier” in Obergummer (Dauer ca. 1.5 Stunden). Dort gibt es die Möglichkeit zum Mittagessen im Gasthof Unteregger (nicht im...

Donnerstag, 02. Juni 2016

Pink Floyd "The Wall"

»Another Brick in the Wall«, »Hey You«, »Run like Hell« u. a. zeichnen darin die Geschichte eines Anti-Helden zwischen Krieg und Sehnsucht im 20. Jhd.
Starlight Productions hat aus dieser Geschichte und der Musik von Pink Floyd eine faszinierende 360-Grad-Multimedia-Choreographie geschaffen, die die Inhalte der Songs auf ganz neue Weise visualisiert. Am 2. Juni um 19.30 Uhr können Sie diesen Meilenstein der Rock-Geschichte unter der Sternenkuppel des Planetarium Südtirol erleben und genießen...

12. Mai - 13. Oktober 2016

Astronomischer Abend im Eggental

jeden zweiten Donnerstag im Monat von Mai bis Oktober

Das Sternendorf im Eggental bietet in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsamt Bozen ein astronomisches Kombipaket mit Vorführung im Planetarium Südtirol in Gummer und der Sternwarte “Max Valier” in Obergummer mit Shuttle-Service von und nach Bozen an.


Programm:

- 17.45 Uhr Abfahrt in Bozen         
- 18.15 Uhr Ankunft am Planetarium Südtirol
- 19.45 Uhr einstündige Vorführung  im Planetarium Südtirol (zweisprachig)
- 19.45 Uhr Abfahrt vom Planetarium...

Montag, 09. Mai 2016

Merkurtransit

Am Montag, 9. Mai 2016 steht das nächste astronomische Highlight vor der Tür. Der sonnenächste Planet Merkur wird vor die Sonnenscheibe wandern und uns somit einen  Merkurtransit - also im Prinzip eine “Mini-Sonnenfinsternis” - bescheren.
Um ca. 13:11 MESZ berührt der Merkur den Sonnenrand und gegen ca. 20:40 MESZ wird er wieder austreten.

Das Planetarium Südtirol bietet am 9. Mai folgende Veranstaltungen an:
-  Unter der Sternenkuppel des Planetariums findet um 14:00 Uhr eine Sondervorführung in deutscher    ...

Sonntag, 08. Mai 2016

Perlage im Weltall

Am Muttertag, Sonntag 8. Mai präsentiert Ihnen das Sternendorf und die Sektkellerei Arunda ein besonderes Ereignis im Planetarium Südtirol.
Nach einem kurzweiligen Vortrag über die alkoholische Seite des Universums um 10.30 Uhr im Planetarium Südtirol wird es eine Sektverkostung inkl. Verkostung von Brot, Käse und Speck der Sternendorfbauern geben. Kosten: 15€ pro Person....

01. April - 02. April 2016

Zwei Sondervorträge

Der Astrophysiker Dr. Stefan Jordan, Priv.-Doz. am Astronomischen Recheninstitut der Universität Heidelberg, wird zwei Sondervorträge im Planetarium Südtirol halten. 

Die Vortragsreihe beginnt am Freitag, 1. April um 18.30 Uhr über „Physik, Astronomie und Raumfahrt in Entenhausen“ (KEIN APRILSCHERZ!) und endet mit dem Vortrag über „Die dreidimensionale Vermessung der Milchstraße mit Gaia“ am Samstag, 2. April um 16:30 Uhr.

„Physik Astronomie und Raumfahrt in Entenhausen“ am Freitag, 1. April um 18:30 Uhr KEIN APRILSCHERZ!

Anhand einiger von Carl Barks...

13. März - 02. April 2016

Astro-Kids: Astronomie zum Anfassen

„Spielend lernen“ – das ist das Motto der interaktiven Ausstellung „Astro-Kids“, die am Sonntag, 13. März um 18:00 Uhr eröffnet wird und bis zum Samstag, 2. April (bis 14 Uhr) im Planetarium Südtirol zu Gast sein wird.

Action, Spaß und Spiel stehen bei 20 spannende Stationen im Vordergrund, die zum sportlich-astronomischen Wettstreit anregen. Kindergärten und Schulen, aber auch die Lehrpersonen sind herzlich eingeladen ihr Wissen um unsere kosmische Heimat zu testen! 

Die Summe der Erfahrungen im Umgang mit Kindern...

Freitag, 29. Januar 2016

Planetenparade am Morgenhimmel

Wer sich in diesen Tagen und bis einschließlich der zweiten Februarwoche eine halbe Stunde vor Sonnenaufgang ins Freie begibt, kann am Nachthimmel gleich 5 Planeten beobachten. Von Westen nach Osten sieht man der Reihe nach Jupiter, Mars, Saturn, Venus und Merkur zu denen sich auch der Mond dazugesellt. Jupiter und Venus sind nicht zu verfehlen, da sie nach dem Mond zu den hellsten Objekten des Nachthimmels gehören. Venus ist manchmal sogar am Tageshimmel zu sehen. Mars und Saturn sind schon...

Samstag, 23. Januar 2016

Von der Erde ins Universum

Begleiten Sie das Planetarium Südtirol bei einer unglaublichen Reise von der Erde hin zu den Sternen und weit über die Grenzen der Milchstraße hinaus.

Der Nachthimmel ist wunderschön und geheimnisvoll zugleich. Seit jeher sind wir Menschen vom Sternenhimmel fasziniert, um welchen sich zahlreiche Geschichten und Legenden ranken. Das Verlangen, diesen Kosmos, in welchem wir leben, besser zu verstehen, ist vielleicht das älteste gemeinsame intellektuelle Erbe der Menschheit. Doch erst seit kurzem haben wir angefangen unseren Platz in den Weiten...

Dienstag, 15. Dezember 2015

Planetarium Südtirol tauft Exoplaneten!

Nun stehen sie also fest - die Namen für 19 “ExoSysteme” (14 Sterne und 31 Exoplaneten in einer Umlaufbahn um diese Sterne), die im Rahmen des von der Internationalen Astronomischen Union ausgeschriebenen Wettbewerbs “NameExoWorld” nun offiziell anerkannt werden. Über eine halbe Million Stimmen aus 182 Ländern sind für die Namensvorschläge dieser fremden Welten um weit entfernte Sterne eingegangen. Und das Planetarium Südtirol setzt sich als einer der Sieger durch.

Obschon wir Menschen seit Ewigkeiten Namen für Himmelsobjekte vergeben, ist...

Montag, 14. Dezember 2015

Streichkonzert “Ludusquartet” und Adventsfeier

Am Samstag, 19. Dezember können sich die Besucher des Planetarium Südtirol über ein Konzerterlebnis der besonderen Art freuen.

Das Streichensemble “Ludusquartet” wird unter dem Sternenhimmel des Planetariums auftreten und in zwei Konzerten um 17.30 Uhr und 19.30 Uhr Stücke der Großmeister der klassischen Musik, wie etwa Johann S. Bach, Josef Haydn und Antonio Vivaldi aufführen.

Ivo Crepalidi (Violine), Viktoria Gögele (Violine), Alexander Monteverde (Bratsche) und Lucia Suchanska (Cello) sind keine Unbekannten: Im Jahre 2002 belegten sie einen Finalplatz im nationalen...

Dienstag, 08. Dezember 2015

Pink Floyds “The Wall” wieder im Planetarium Südtirol

Nach dem großen Erfolg wird Pink Floyds “The Wall” noch einmal im Planetarium Südtirol aufgeführt. Zu Maria Empfängnis, am Dienstag 8. Dezember um 19.30 Uhr können Sie die Songs aus diesem Meisterwerk auf ganz neue Weise unter der Sternenkuppel des Planetarium Südtirol in Gummer in einer 360-Grad-Multimedia-Choreographie erleben. Eine kosmische Hommage an Roger Waters, David Gilmour, Nick Mason und Richard Wright. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie in 66 Minuten einen Meilenstein der Rock-Geschichte!...

Freitag, 27. November 2015

Hörspiel unterm Sternenhimmel - 20.000 Meilen unter dem Meer

Wer kennt sie nicht: die Geschichte des ebenso grausamen wie genialen Erfinders Nemo und seines hochtechnisierten U-Boots Nautilus. 

Das vom MDR und Radio Bremen produzierte Hörspiel "20.000 Meilen unter dem Meer", welches den "Radioeins-Hörspielkino-Publikumspreis" gewonnen hat, wird nun unter dem Sternenhimmel des Planetarium Südtirol am Freitag 27. November um 20:00 Uhr zum ersten Mal aufgeführt. Ein Sog an Stimmen und Klängen, der die HörerInnen mit hinab reißt in die unbekannten Tiefen der Weltmeere – zu einer Expedition der besonderen...

19. November - 22. November 2015

Herbstmesse Bozen - Vom 19.- 22. November 2015

Vom 19. bis 22. November 2015 wird das Planetarium Südtirol, inkl. den Amateurastronomen “Max Valier” und dem “Sternendorf”, an der diesjährigen Ausgabe der Herbstmesse Bozen teilnehmen.
In einem kleinen aufblasbaren Planetarium werden wir den MessebesucherInnen den Sternenhimmel erklären und das Weltall nach Bozen holen. Außerdem gibt es ein Astro-Quiz Gewinnspiel, wo es eine Führung an der Sternwarte “Max Valier” und am Planetarium Südtirol zu gewinnen gibt.

An den Tagen der Herbstmesse, vom 19.-22.November, bleibt das Planetarium in Gummer geschlossen....

Sonntag, 08. November 2015

PREMIERE: Geheimnis dunkle Materie

Woraus besteht der Kosmos?
Diese Frage beschäftigt uns seit Menschengedenken - und wir haben sie immer noch nicht beantwortet. Denn rund ein Viertel des gesamten Universums besteht aus einer geheimnisvollen dunklen Materie. Wir wissen: Sie ist da, doch wir wissen nicht, woraus sie besteht.

Ab Sonntag, 8. November können Sie im Planetarium Südtirol in das größte Rätsel der Wissenschaft eintauchen. Bei der Premiere der Filmvorführung “Geheimnis Dunkle Materie” (um 16 Uhr in deutscher und um 17 Uhr in italienischer...

Samstag, 31. Oktober 2015

Halloween - zur Geisternacht ins Planetarium Südtirol

Mutige Besucher können am Samstag, 31. Oktober einen gruselig-gespenstischen Nachmittag im Planetarium Südtirol erleben. In den vier moderierten Vorführungen (um 13.30 Uhr und 16:00 Uhr in deutscher Sprache und um 14.30 Uhr und 17:00 Uhr in italienischer Sprache ) zeigen die Astronomen des Planetariums, dass das Weltall nicht nur wunderschön, sondern durchaus auch furchterregend sein kann. 

So kriecht am gestirnten Nachthimmel über uns ein Seeungeheuer herum, ein gefährlicher Drachen treibt sein Unwesen und die fürchterliche Medusa verbreitet Angst und Schrecken. 

Dienstag, 20. Oktober 2015

Astronomie in der Divina Commedia

Welches war das Weltbild Dante Alighieris? Wie stellte er sich den Himmel und die Gestirne vor? Wie weit reichten die astronomischen Kenntnisse des wohl wichtigsten italienischen Dichters und Philosophen?

Das Planetarium Südtirol bietet am Dienstag, 20. Oktober die einmalige Gelegenheit unter dem hauseigenen Sternenhimmel über diesen Klassiker der italienischen Literatur zu sprechen, einige Abschnitte des weltbekannten Werks zu entschlüsseln, und auf astronomische Spurensuche zu gehen.

In insgesamt vier Vorführungen (09:00, 10:15, 11:30 und 13:30 Uhr) wird Dr. Monica...

Samstag, 10. Oktober 2015

Tag gegen die Lichtverschmutzung

Am Samstag, 10. Oktober 2015 findet italienweit der „Tag gegen die Lichtverschmutzung“ statt. Das Planetarium Südtirol nimmt mit 4 Vorführungen daran teil.

Lichtverschmutzung ist eine Form der Umweltverschmutzung und bezeichnet die Aufhellung des Nachthimmels durch künstliche Lichtquellen. Nicht nur behindert ein aufgehellter Himmel den Anblick des Sternhimmels, wie es in Städten heute bereits der Fall ist, sondern er wirkt sich auch äußerst störend auf Flora und Fauna aus.
Die Aufhellung des Nachthimmels hat weitreichende ökologische und ökonomische Konsequenzen und...

Samstag, 03. Oktober 2015

Starparty Südtirol - Teleskoptreffen

Nicht umsonst bezeichnen sich die Dörfer der Gemeinde Karneid als das erste europäische Sternendorf. Denn in der idyllischen Ortschaft Gummer, in unmittelbarer Nähe zu den Dolomiten, finden sich auf dem sonnigen Hochplateau des Eggentals gleich vier astronomische Einrichtungen. Nebst der Sternwarte „Max Valier“, dem Sonnenobservatorium „Peter Anich“ und dem Planetenweg, steht seit Juli 2013 auch das erste Planetarium Südtirols in Gummer.

Um all diese Einrichtungen perfekt zu kombinieren, wird es am Samstag, 3. Oktober eine astronomische Premiere in Gummer...

Sonntag, 27. September 2015

Totale Mondfinsternis

Eine totale Mondfinsternis erwartet uns in der Nacht des 27. auf den 28. September 2015. Und das Sternendorf - mit dem Planetarium Südtirol und der Sternwarte “Max Valier” - sind bei diesem “Super-Blutmond” live mit dabei!

Nach der partiellen Sonnenfinsternis am 20. März, wird es über Europa in den frühen Morgenstunden des 28. September eine totale Mondfinsternis zu sehen geben. Da es sich dabei um die erste Mondfinsternis über Mitteleuropa seit 7.5 Jahren handelt, wird es verschmerzbar sein, wenn...

Sonntag, 20. September 2015

Tag der offenen Tür

Das Planetarium Südtirol lädt am Sonntag, 20. September 2015, ab 10.30 Uhr zum Tag der offenen Tür. In den insgesamt 12 verkürzten Sondervorführungen, 6 in deutscher und 6 in italienischer Sprache, werfen wir einen Blick in den Nacht- und Sternenhimmel der farbenfrohen Jahreszeit.

Die Vorführungen in deutscher Sprache finden um 10.30, 11.30, 13.30, 14.30, 15.30 und 16.30 Uhr statt, jene in italienischer Sprache um 11.00, 12.00, 14.00, 15.00, 16.00 und 17.00 Uhr.

Der Eintritt ist frei. Aufgrund des...

Sonntag, 16. August 2015

NameExoWorlds: Namen für fremde Welten

Der Wettbewerb „NameExoWorlds“ der IAU geht in die entscheidende und finale Runde. Die öffentliche Abstimmung über die eingereichten Planetennamen hat begonnen. Auch die Namensvorschläge des Planetarium Südtirol stehen zur Auswahl.

Obschon wir Menschen seit jeher Namen für Himmelsobjekte vergeben hat, ist die Internationale Astronomische Union (IAU) die einzige anerkannte Einrichtung, welche auch tatsächlich das Recht besitzt, Gestirne zu benennen. Der „NameExoWorlds“ Wettbewerb stellt dabei die erste Gelegenheit für die Öffentlichkeit dar selbst Planeten zu benennen, die um fremde Sterne...

Freitag, 14. August 2015

Sternschnuppe(r)n im Planetarium Südtirol

Das Planetarium Südtirol lädt am Freitag, 14. August 2015 zur „Nacht der offenen Tür“. 

Mitte August kreuzt die Erde auf ihrer Umlaufbahn um die Sonne einen Gesteins-Trümmerhaufen der vom Kometen Swift-Tuttle hinterlassen wurde. Diese Staubteilchen treten mit hoher Geschwindigkeit in die Erdatmosphäre ein und bringen dabei die Luftmoleküle zum Leuchten: Ein besonders auffälliger und starker Sternschnuppenschauer ist die Folge. Diese so genannten "Perseiden" oder "Tränen des Laurentius", sind ein sich jedes Jahr wiederholendes Naturphänomen was den August, auch auf...

Samstag, 01. August 2015

Ausstellung: „I misteri dell’universo“ von Andrea Prandi

Am Samstag, 1. August um 19:00 Uhr lädt das Planetarium Südtirol zur Eröffnung der Ausstellung „I misteri dell’universo“ des Künstlers Andrea Prandi ein. Bis Ende August kann diese im Planetarium Südtirol kostenfrei besichtigt werden.

Die Ausstellung „I misteri dell’universo“ orientiert sich thematisch an den Ursprüngen des Kosmos, im Grenzbereich zwischen Physik und Metaphysik. Jedes der drei ausgestellten Werke - „Big Bang“, „Imperfezione“ und „Panspermia“ - stellt dabei einen signifikanten Zeitpunkt in der Entwicklungsgeschichte unseres Universums dar:

Das Werk...

Samstag, 18. Juli 2015

Diesen Samstag PREMIERE: Dinos im Weltall

Flugsaurier, Meeressaurier und Dinosaurier - jeder kennt sie. Vieles wissen wir inzwischen über sie. Sie waren gigantisch, schwerfällig, aber auch winzig und wendig und sie bevölkerten vor vielen Millionen Jahren die ganze Erde. Immer wieder werden neue Entdeckungen gemacht. Und doch gibt es noch viele Geheimnisse. Eines der größten Geheimnisse lüftet jetzt das Planetarium: Die Dinos erforschten den Weltraum. Sie bauten Raumschiffe und flogen zu den Sternen. Sie erkundeten rote Riesen, weiße Zwerge, Kugelsternhaufen und ferne Planeten. Na, neugierig geworden?...

Dienstag, 14. Juli 2015

Pluto [Update]

Hier präsentieren wir die letzten Aufnahmen von Pluto.

Update [15. Juli 2015]
Soeben hat die NASA wieder neue Bilder präsentiert. U.a. vom Plutomond Charon (mit vielen Schluchten und Bergen), dem kleinen Mond Hydra und ein erstes hochaufgelöstes Bild der Plutooberfläche. (Siehe Bilder links). Details hier http://www.nasa.gov/mission_pages/newhorizons/images/index.html

Update [14. Juli 2015]
Das aktuellste Bild wurde soeben auf der Seite der NASA veröffentlicht und zeigt Pluto in Farbe einen Tag vor dem Vorbeiflug. Das bis dato hochaufgelösteste Bild.

Aus der...

Sonntag, 12. Juli 2015

Im Sauseschritt zu Pluto - Live-Event im Planetarium Südtirol am 14. Juli 2015

Die Raumsonde New Horizons wird in einigen Tagen den Zwergplaneten Pluto erreichen. Zu diesem Anlass gibt es am Dienstag, 14. Juli 2015 eine einzigartige Veranstaltung im Planetarium Südtirol.

Am 14. Juli 2015 ist es endlich soweit. Nach 9.5 Jahren Flugzeit und einer zurückgelegten Strecke von 5 Milliarden Kilometern, wird die amerikanische Raumsonde „New Horizons“ den noch immer geheimnisvollen und praktisch unerforschten Pluto erreichen. Zwar sendet die Raumsonde bereits jetzt immer besser aufgelöste Bilder zur Erde, doch die besten Aufnahmen...

14. Juni - 29. Juni 2015

Ferien und Sommeröffnungszeiten

Vom 22. Juni bis einschließlich 28. Juni bleibt das Planetarium Südtirol geschlossen.

Beginnend mit Dienstag, 30. Juni bis einschließlich Sonntag, 6. September 2015 werden an folgenden Wochentagen und Uhrzeiten Vorführungen für das Publikum stattfinden:

Dienstag: 13:30, 14:30, 16:00, 17:00.
Mittwoch: 10:30, 11:30.
Donnerstag: 18:30, 19:30.
Freitag: 9:00, 10:00, 13:30, 14.30, 16:00, 17:00.
Samstag: 10:30, 11:30, 13:30, 14:30, 16:00, 17:00.
Sonntag: 10:30, 11:30, 13:30, 14:30, 16:00, 17:00.
Montag: Ruhetag.

...

Samstag, 13. Juni 2015

Tabaluga-Tag

Der kleine grüne Drache Tabaluga wird am Samstag, 13. Juni zu Besuch ins Planetarium Südtirol kommen und kleine und große Gäste beim Tabaluga-Tag willkommen heißen. Die Sozialgenossenschaft KiBa Project sorgt auf dem Dorfplatz Gummer für ein unterhaltsames Rahmenprogramm.

Seit Dezember 2014 läuft die fulldome Show „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“ im Planetarium Südtirol, in der sich der kleine grüne Drache Tabaluga auf die Suche nach dem Wesen der Zeit macht. Bei diesem Märchen für...

Samstag, 06. Juni 2015

1. Marsgeburtstag des Planetariums


Am Samstag, 6. Juni ist das Planetarium Südtirol seit exakt 686.9 Tagen im Dienst. Und weil das auch genau der siderischen Umlaufperiode des Planeten Mars entspricht, also jenem Zeitraum, den der Mars braucht um einmal vollständig die Sonne zu umrunden, feiern wir im Planetarium Südtirol deshalb unseren 1. Marsgeburtstag.

Zu diesem feierlichen Anlass erhält jeder Planetariumsbesucher an diesem Tag eine kleine Geburtstagsüberraschung.

...

Donnerstag, 14. Mai 2015

Sommerausflug ins Planetarium

An jedem dritten Dienstag im Monat findet in Zusammenarbeit mit dem Verkehrsamt Bozen und dem Sternendorf Karneid geführte Wanderungen auf dem Planetenweg und eine Führung im Planetarium statt.

Für das Tagesprogramm stehen sogar zwei Varianten zur Verfügung:
 

Variante A: geführte Wanderung und Besichtigung des Planetariums:

Individuelle Abfahrt vom Busbahnhof Bozen um 8.55 Uhr mit dem Linienbus Nr. 182; Treffpunkt mit dem Wanderführer an der Bushaltestelle „Lantschnay” (Schenkenparkplatz) und geführte Wanderung auf dem Planetenweg bis zur Sternwarte; um 11.30...

Samstag, 25. April 2015

Die Astrologie - eine Sternzeichenreligion

Jeder von uns kennt wohl sein/ihr Sternzeichen. Doch haben diese Sternzeichen überhaupt etwas mit den Sternbildern am Himmel gemeinsam? Und haben die Gestirne einen Einfluss auf uns Menschen und unser Leben hier auf der Erde?

Das Planetarium Südtirol lädt am Samstag, 25. April um 18 Uhr zu einem öffentlichen Fachvortrag

Die Astrologie - eine Sternzeichenreligion 
von Dr. Stefano Bagnasco ein. Dr. Bagnasco ist Forscher am Istituto Nazionale di Fisica Nucleare und Mitglied des CICAP - Comitato Italiano per...

Samstag, 18. April 2015

Nacht der offenen Tür

Das Planetarium Südtirol lädt am Samstag, 18. April 2015, ab 18.15 Uhr zur Nacht der offenen Tür. In den insgesamt vier verkürzten Sondervorführungen, zwei in deutscher und zwei in italienischer Sprache, werfen wir gemeinsam einen Blick in den Nacht- und Sternenhimmel des Frühjahrs und erfahren dabei einige spannende Geschichten über die typischen Frühlingssternbilder, wie z.B. den Löwen und Herkules. 

Auch die Amateurastronomen „Max Valier“ laden zur Beobachtung des Nachthimmels von 21 - 24 Uhr auf der Sternwarte in Obergummer...

18. April - 17. Juni 2015

Fotoausstellung „Wunderbares Universum“

"Der Nachthimmel ist die ultimative Kunstgalerie direkt über unseren Köpfen“ - Ralph Waldo Emerson


Am Samstag 18. April wird eine Foto-Sonderausstellung im Planetarium Südtirol eröffnet, welche den Wundern des Nachthimmels gewidmet ist. Thematisch ist die Ausstellung eingeteilt in vier Themenbereiche: die Emissions- und Reflexionsnebel, den Sternhaufen, die Galaxien und das Sonnensystem. 
Jedes Bild enthält auch eine kurze Beschreibung inkl. eines QR-Codes, mit welchem die Thematik mit Hilfe eines Smartphones noch eingehender vertieft werden kann.

Die eindrucksvollen Bilder wurden von den drei Astrophotographen...

29. März - 01. Mai 2015

Der Sternenhimmel im April

Sterne

Im Frühjahr stehen zwei Sternbilder sehr markant am Nachthimmel: Der Große Wagen und der Löwe. Beide stehen nun hoch über uns und dominieren das Sterngeschehen.
Der Große Wagen ist eigentlich gar kein anerkanntes Sternbild sondern lediglich eine auffällige Sternkonstellation. Tatsächlich bildet er den Hinterteil des viel ausgedehnteren Sternbilds der Großen Bärin (Ursa major), deren Sterne allerdings schwerer zu sehen sind. Im englischsprachigen Raum wird der Große Wagen übrigens als die „große Schöpfkelle“ oder auch als der „Pflug“ bezeichnet.
Der „Große Wagen“ ist...

Donnerstag, 26. März 2015

Das war die Sonnenfinsternis 2015

Am Freitag, 20. März fand eine partielle Sonnenfinsternis über Südtirol statt. Zu diesem Anlass hat das Planetarium Südtirol und die Sternwarte "Max Valier" nach Gummer eingeladen, um diesem astronomischen Spektakel beizuwohnen.
Der Hochnebel am Morgen lies die rund 230 BesucherInnen, die den Weg zu uns gefunden haben, zwar ein wenig zittern, aber schlussendlich zeigten sich Sonne und Mond dennoch von ihrer besten Seite. 
Alles in allem war die Veranstaltung ein voller Erfolg und auch das mediale Echo war enorm. RAI...

Freitag, 27. Februar 2015

Der Sternenhimmel im März

Was tut sich im März am gestirnten Firmament über Südtirol?

Eine Sternenkarte ist diesem Beitrag beigefügt, die den Sternenhimmel über Gummer am 15. März 2015 um 21:30 Uhr zeigt.
Sternkarten werden nicht wie eine Landkarte von oben, sondern, wie der Himmel, von unten betrachtet. Halten Sie die Karte so vor sich, dass die Markierung der Himmelsrichtung, in die Sie schauen, auf der Karte nach unten zeigt. Auf diese Weise kann man die Himmelsrichtungen auf der Karte mit denen am...

Freitag, 20. Februar 2015

Stars & Sounds

Hat das Sonnensystem den Blues? Sind Pulsare die cooleren Jazzdrummer? Paul Hombach, Musiker und Astronomie-Enthusiast aus Bonn nimmt Sie mit auf eine akustische Raumreise am 20. Februar um 20 Uhr im Planetarium Südtirol. Lauschen Sie Beats, die der Abendstern Venus über Jahrhunderte erzeugt und finden Sie heraus, wie der Große Wagen klingt. Wenn die Natur zu komponieren beginnt, klingen die Ergebnisse sehr erstaunlich. Außerdem werden Sie Teil einer einzigartigen astro-musikalischen Improvisation. Freuen Sie sich auf einen ungewöhnlichen Abend zwischen Wissenschaft...

01. Februar - 28. Februar 2015

Der Sternenhimmel im Februar

Eine Sternenkarte ist an dieser Stelle beigefügt, die den Sternenhimmel über Gummer am 15. Februar 2015 um 21:30 Uhr zeigt.
Sternkarten werden nicht wie eine Landkarte von oben, sondern, wie der Himmel, von unten betrachtet. Halten Sie die Karte so vor sich, dass die Markierung der Himmelsrichtung, in die Sie schauen, auf der Karte nach unten zeigt. Auf diese Weise kann man die Himmelsrichtungen auf der Karte mit denen am Himmel zur Deckung bringen und Sie auf der Karte die Sternbilder,...

24. Januar - 26. Januar 2015

Riesiger Asteroid saust an Erde vorbei.

In der Nacht vom 26. Januar auf den 27. Januar wird ein riesiger Asteroid - ca. 500 m im Durchmesser, oder fast doppelt so groß wie ein Kreuzfahrtschiff - sehr nahe an der Erde vorbeifliegen. Aber keine Sorge, für die Erde besteht keinerlei Gefahr: Selbst zum Zeiptunkt seiner geringsten Entfernung am 26. Januar um 17:20 Uhr ist Asteroid 2004 BL86 immer noch ganze 1.2 Millionen Kilometer - die dreifache Monddistanz - von der Erde entfernt.
Der, aus astronomischer Sicht nahe Vorbeiflug...

Dienstag, 20. Januar 2015

Das Weltall und Wir - Vortrag

Am kommenden Dienstag, 20.1.2015 findet um 20.00 Uhr im Vereinshaus in Gummer ein Vortrag von Univ. Prof. Dr. Ronald Weinberger mit dem Titel "Das Weltall und Wir - Eine Symbiose der ganz besonderen Art" statt.

Bild: Pferdekopfnebel aufgenommen von Ken Crawford. ...

01. Januar - 31. Januar 2015

Der Sternenhimmel im Januar

Sterne

Im Winter können wir sehr viele helle Sterne beobachten, so zum Beispiel den auffälligen Asterismus des Wintersechs - bzw. siebenecks, welches aus folgenden hellen Sternen besteht: Sirius im Großen Hund, Rigel im Orion, Aldebaran im Stier, Capella im Fuhrmann, (Castor und) Pollux in den Zwillingen, Prokyon im Kleinen Hund. In der Mitte des Wintersiebenecks befindet sich der rot leuchtende Schulterstern des Orion - Beteigeuze.


Sternbildlegende im Januar

Im Dezember sind zwei Sternhaufen im Sternbild des Stiers gut am Nachthimmel zu beobachten. 
Der...

18. Dezember - 04. Januar 2015

Der Stern von Betlehem - Mythos oder reale Erscheinung?

Als Jesus zur Zeit des Königs Herodes in Bethlehem in Judäa geboren worden war, kamen Sterndeuter aus dem Osten nach Jerusalem und fragten: Wo ist der neugeborene König der Juden? Wir haben seinen Stern aufgehen sehen und sind gekommen, um ihm zu huldigen.“ - Matthäus Evangelium

Schon im zweiten Jahrhundert machten sich die Menschen auf die Suche nach jenem Stern, von dem das Matthäus-Evangelium berichtet. Doch was stand damals wirklich am Himmel? Ob Groß oder Klein: Denken wir an den...

Donnerstag, 18. Dezember 2014

Tabaluga - und die Zeichen der Zeit

Das Fulldome-Erlebnis um den beliebten grünen Drachen Tabaluga feiert im Planetarium Südtirol am Samstag, 20 Dezember um 16 Uhr Premiere. Mit den unverwechselbaren, rockigen Songs von Peter Maffay machen sich die Besucher des Planetarium Südtirols in einem musikalischen Spektakel auf die Suche nach dem Wesen der Zeit. - empfohlen ab 9 Jahren.

Mit Geschepper geht es los: Der Wecker, der den kleinen grünen Drachen Tabaluga jeden Morgen weckt, fällt um und rührt sich nicht mehr. Natürlich denkt Tabaluga, die...

Samstag, 06. Dezember 2014

DIE HIMMELSKINDER-WEIHNACHT!

EIN MUSIKALISCHES HÖRSPIEL VON WOLFRAM EICKE UND DIETER FABER FÜR ALLE WEIHNACHTSFANS AB 6 JAHREN.
PREMIERE: AM 6. DEZEMBER UM 15 UHR UND 16.30 UHR.

Suta und Gihon sind zwei Weihnachtsengel, und sie sind richtig verspielt. Ihr erster gemeinsamer Flug zur Erde endet mit einem Knall: Nach einem übermütigen Looping stoßen sie mit den Köpfen zusammen und landen unsanft auf dem Müllplatz neben einem Weihnachtsmarkt. Die Botschaften der Weihnachtslieder helfen ihnen, sich Stück für Stück zu erinnern – wer...

Sonntag, 23. November 2014

Samantha Cristoforetti fliegt ins All

Sonderveranstaltung am Sonntag, 23. November 2014, 18 Uhr.
Samantha Cristoforetti wird die erste italienische Frau sein, die am Sonntag 23. November 2014 (und nicht wie im gedruckten Programm am 24. November angegeben) um 22 Uhr MEZ zur Internationalen Raumstation ISS fliegen wird. Am Tag ihres Starts gibt es im Planetarium Südtirol eine Sonderveranstaltung, in der erklärt wird warum Forschung im Weltall wichtig ist und wer diese außergewöhnliche Frau aus dem Val di Sole ist. 
Spannende Geschichten und Anekdoten aus der Welt der Raumfahrt dürfen dabei nicht fehlen.
Eine Reservierung ist erforderlich....

Freitag, 31. Oktober 2014

Halloween im planetarium südtirol

Unser Weltall ist zwar wunderschön, aber durchaus auch gespenstisch. Wusstet ihr zum Beispiel, dass am Himmel ein Seeungeheuer und ein Drachen herumwandern, oder dass es Vampir-Sterne gibt, die andere Sterne essen, oder dass gar nicht mal so weit von uns entfernt ein Zombie-Stern leuchtet?
In der sicheren Raumkapsel des Planetariums werden wir uns am Freitag, 31.10.2014 von 16.00 bis 20.00 Uhr all diesen und noch mehr furchterregenden Gestirnen nähern und einen gruselig-schaurigen Abend im Planetarium verbringen....

08. Oktober - 30. Oktober 2014

„Götterboten - Feuer vom Himmel“

Sie kommen aus den Tiefen des Weltraums und stürzen in feurigem Flug auf unsere Erde herab: Meteoriten! Von antiken Kulturen wurden sie ehrfurchtsvoll als Sendboten der Götter betrachtet und häufig genossen sie religiöse Verehrung. 
Eine wertvolle Meteoritenausstellung unter dem Titel „Götterboten –Feuer vom Himmel“ist vom 8. bis 30. Oktober 2014 im Planetarium Südtirol in Gummer zu sehen. Die Ausstellung wird am Mittwoch, dem 8. Oktober 2014 um 19:30 Uhr durch Robert Clausen vom Laupheimer Planetarium eröffnet. 
Ein spannender, hochinteressanter Wissenschaftszweig...

Samstag, 04. Oktober 2014

Sonne, mond und Stella

EINE EINFÜHRUNG IN DIE PHÄNOMENE DES HIMMELS BEI TAG UND BEI NACHT – MIT DER WELTRAUMKUH STELLA.
An der Sternenkuppel des Planetariums erlebt Ihr den Ablauf der heutigen Nacht. Dort entdeckt Ihr die auffälligsten Planeten und erkennt, wie sie am Himmel ihre Bahnen ziehen. Durch die Nacht begleitet Euch nicht nur ein Sternexperte des Planetariums, sondern auch die mutige Stella, die als erste Weltraumkuh weltweit Erfahrungen auf der Überholspur der Milchstraße sammelt. Sie zeigt Euch, wie Ihr am Nachthimmel alle berühmten...

Freitag, 26. September 2014

Die Liebe: Bevor die große Welt begann

Die Psychologin und Autorin Miriam Pobitzer hat in ihrem Werk "Die Liebe - Eine Schöpfungsgeschichte" ein Gleichnis über den Traum, die Liebe und uns Menschen geschrieben. 
Pobitzer liest unter dem Sternenhimmel des Planetariums und wird uns, zusammen mit stimmungsvoller Klaviermusik, zu den Anfängen der Liebe begleiten.
Diesen Freitag, 26. September 2014 um 19.30 Uhr im Planetarium Südtirol.
Der Eintritt ist frei....

Sonntag, 14. September 2014

Tag der offenen Tür

Das Planetarium Südtirol lädt am Sonntag, 14. September 2014, ab 13.45 Uhr zum Tag der offenen Tür. In den insgesamt acht verkürzten Sondervorführungen, vier in deutscher und vier in italienischer Sprache, werfen wir gemeinsam einen Blick in den Nacht- und Sternenhimmel der farbenfrohen Jahreszeit und erfahren dabei einige spannende Geschichten über die typischen Herbststernbilder, wie z.B. die Königstochter Andromeda oder das geflügelte Pferd Pegasus.
Die Vorführungen in deutscher Sprache finden um 13.45, 14.45, 15.45 und 16.45 Uhr statt.
Auch die...

07. September - 09. September 2014

Herbstmesse 2014

Von Freitag, 7. November bis Sonntag, 9. November ist das Sternendorf Karneid und wir bei der Herbstmesse 2014 in Bozen vertreten. Wir werden ein aufblasbares Planetarium und Weltraumkuh Stella mitnehmen. Es gibt also einiges zu sehen! Wir hoffen auf Euren Besuch....


Top