Zum Programm Kontakt Deutsch Italiano

Samstag, 10. Oktober 2015

Tag gegen die Lichtverschmutzung

Am Samstag, 10. Oktober 2015 findet italienweit der „Tag gegen die Lichtverschmutzung“ statt. Das Planetarium Südtirol nimmt mit 4 Vorführungen daran teil.

Lichtverschmutzung ist eine Form der Umweltverschmutzung und bezeichnet die Aufhellung des Nachthimmels durch künstliche Lichtquellen. Nicht nur behindert ein aufgehellter Himmel den Anblick des Sternhimmels, wie es in Städten heute bereits der Fall ist, sondern er wirkt sich auch äußerst störend auf Flora und Fauna aus.
Die Aufhellung des Nachthimmels hat weitreichende ökologische und ökonomische Konsequenzen und selbst die Folgen für die Astronomie sollten von keinem unterschätzt werden.

In vier Sondervorführungen (um 10:30 und 13:30 Uhr in deutscher Sprache und um 11:30 und 14:30 Uhr in italienischer Sprache) wird das Planetarium Südtirol die Problematik ausreichend beleuchten und entsprechende Lösungsvorschläge aufzeigen.

Eine Reservierung ist erforderlich!


Top