Zum Programm Kontakt Deutsch Italiano

24. Januar - 26. Januar 2015

Riesiger Asteroid saust an Erde vorbei.

In der Nacht vom 26. Januar auf den 27. Januar wird ein riesiger Asteroid - ca. 500 m im Durchmesser, oder fast doppelt so groß wie ein Kreuzfahrtschiff - sehr nahe an der Erde vorbeifliegen. Aber keine Sorge, für die Erde besteht keinerlei Gefahr: Selbst zum Zeiptunkt seiner geringsten Entfernung am 26. Januar um 17:20 Uhr ist Asteroid 2004 BL86 immer noch ganze 1.2 Millionen Kilometer - die dreifache Monddistanz - von der Erde entfernt.
Der, aus astronomischer Sicht nahe Vorbeiflug kann und sollte uns aber daran erinnern, dass die Gefahr eines Einschlages aus dem All durchaus real ist. Dieses Mal können wir jedoch durchatmen und uns am Himmelsschauspiel erfreuen, denn Asteroid 2004 BL86 wird bereits mit kleinen Teleskopen von etwa 10 cm Durchmesser sichtbar sein.

Wer selber kein Teleskop zur Hand hat, kann dem Vorbeiflug des Asteroiden auch online beiwohnen. Mehrer Teleskope bieten einen Liveübertragung so zum Beispiel Slooh oder das Virtual Telescope.

Mehr Informationen zu Asteroid 2004 BL86 finden sich z.B. bei astrodicticum und astronews.


Top